Bei der Evang.-Luth. Kirchengemeinde Münchsteinach

Frühling im Steigerwald

Bildrechte: beim Autor

Auf meiner Geburtstagsreise durfte ich im schönen Steigerwald in Münchsteinach zu Besuch sein. Als ich ankam, strahlte die Sonne vom Himmel. Überall konnte ich den Frühling entdecken.

 

 

Bildrechte: beim Autor

Sogar dem Osterhasen und seiner Familie bin ich begegnet. Siehst du diesen bunt geschmückten Brunnen? Das ist der Osterbrunnen von Münchsteinach. In manchen Orten gibt es den Brauch, den Dorfbrunnen zu Ostern bunt zu schmücken und mit einer Osterkrone zu verzieren.

Der Kinderchor

Bildrechte: beim Autor

Und dann hörte ich in der Ferne Gesang. Da mußte ich einfach hin. Ich flog den Stimmen nach und sah durch ein geöffnetes Fenster einige Kinder. Sie luden mich ein, mit ihnen zu singen und erklärten mir, dass sie ein Kinderchor wären.

 

 

Bildrechte: beim Autor

In der Kirche

Nach der Singstunde zeigten mir die Kinder ihre Kirche, welche sich gleich neben ihrem Probenraum befand. In der Kirche war es sehr kalt.

 

Bildrechte: beim Autor

Besonders gut hat mir das Taufbecken gefallen. Ein Engel hält das Becken mit seinen Händen fest.

 

 

 

Auf dem Dachboden

Bildrechte: beim Autor

Nun musste ich mich aber allmählich um mein Nachtlager kümmern und wir kletterten auf den Dachboden. Hier fand ich es sehr gemütlich! Es gab eine große Haushaltswarenausstellung und viele Dinge aus Omas Zeiten waren da zu entdecken. Wir hatten viel Spaß hier oben.
In der Bilder-Galerie findest Du noch mehr Fotos vom Dachboden.

Kindersegnung beim Kinderbibeltag

Bildrechte: beim Autor

Am nächsten Tag wurde ich von den Kirchenglocken geweckt. Gleich machte ich mich auf den Weg zum Kinderbibeltag, wo ich bestimmt meine neuen Freunde wieder sehen würde. Und so war es auch.
Wir erlebten gemeinsam die Geschichte von der Kindersegnung.  Wir spielten die Kinder, die zu Jesus wollten. Jesu Jünger wollten uns nicht zu "Jesus" lassen. Aber "Jesus" hat gesagt: Lasst die Kinder zu mir kommen!

Bildrechte: beim Autor


Mir hat das Mitspielen großen Spaß gemacht. Wir haben auch alle zusammen gesungen, gebastelt gespielt und gegessen.
Und natürlich wurde mein Geburtstag so richtig gefeiert, mit Kuchen, Kerzen und Geschenken. Zuletzt wurden alle Kinder und sogar ich gesegnet. War das ein toller Tag!!

Abschied

Bildrechte: beim Autor

In Münchsteinach war es wirklich super. Vielen Dank an alle Kinder und Erwachsenen, die ich kennenlernen durfte. Vielleicht besuche ich euch mal wieder.
Außerdem durfte ich viele schöne Erinnerungen mit nach Hause nehmen. Hier seht ihr auch den Segenswunsch, den ich bekommen habe: "Ich wünsche dir, dass Engel dich auf allen deinen Wegen begleiten und schützen." Vielen Dank auch dafür! Ich werde euch in Münchsteinach nicht vergessen!

Fotos © Petra Ströbel