Zu Gast in Weißenfels

Bildrechte: beim Autor

Die Stadt Weißenfels liegt im Tal der Saale im Bundesland Sachsen-Anhalt. Zum evangelischen Pfarrbereich Weißenfels Süd-Ost gehören die drei Kirchspiele Langendorf, Zorbau und Nessa, zu denen wiederum mehrere Kirchen gehören. Diese Kirchen sind zum Teil viele Jahrhunderte alt. Drei dieser Kirchen durfte ich besuchen. Die Kirche Kösslitz-Wiedebach entstand vor über 700 Jahren und liegt auf einer Anhöhe, auf der es heute einen kleinen Weingarten gibt.

Bildrechte: beim Autor

Beim Start-Gottesdienst durfte ich hier alle Schulanfänger begrüßen und Lesebeutel an sie verteilen. Wie du siehst, habe ich bei der Gelegenheit auch ein paar Postkarten von unserem Spiel Martin Luthers Abenteuer beigefügt.

Bildrechte: beim Autor


Beim Tag des offenen Denkmals konnte ich die Kirche in Nellschütz erkunden, deren Tor und Tür zu dieser Gelegenheit weit geöffnet waren.

Bildrechte: beim Autor

Besonders die alte Orgel mit ihrem Blasebalg hatte es den technisch interessierten Besuchern angetan. Gern führten große und kleine Nellschützer vor, wie diese Technik funktioniert, damit die Luft in die Orgelpfeifen strömen kann.

Bildrechte: beim Autor

Und die Bastelfreunde bauten bei schönstem Sonnenschein draußen emsig an ihrer eigenen Krippe. Da konnte ich nur noch staunen! Immer wieder toll, wie sich Menschen für ihre Kirche engagieren!!

Bildrechte: beim Autor

In Borau durfte ich mit der Familienkirche bei einem Projekt dabei sein, das mir sehr vertraut vorkam: "Wo der Glaube eine Wohnung hat - die Kirche im Dorf entdecken".

Bildrechte: beim Autor

In der kleinen Kirche im Ortsteil Selau durfte ich sogar die Kanzel erkunden. Mir ist aufgefallen, dass dieser Ort der Verkündigung hier eine Einheit mit dem Altar bildet.

Bildrechte: beim Autor

Zum Abschluss unserer kleinen Dorfkirchentour gab es mit allen Eltern und Kindern noch ein Picknick vor der Kirche und ein Gruppenfoto. Danke, liebe Gudrun, dass du mich eingeladen hast! Es war sehr schön bei euch im Pfarrbereich Weißenfels Süd-Ost!

Foto Kirche Selau © Matthias Wagner
Gruppenfoto © Anja Angermann
Alle anderen Fotos © Gudrun Wisch